Ich bins mal wieder^^.

Mein Magen bringt mich um... diese Krämpfe. Aber ich will zu keinem Arzt. Ich habe Angst das der Arzt etwas findet, das irgendetwas ist, wegen dem erbrechen vielleicht, keine Ahnung. Und ich habe Angst das ich mir die Schmerzen nur einbilde, das man mir sagt, ich würde nur simulieren...
Beides kann und will ich nicht ausschließen.

Zudem scheinen meine Depris wieder schlimmer zu werden, genauso wie die Bulimie. Essen und kotzen. Manchmal fresse ich auch nur. Ich habe im moment absolut keine Kontrolle mehr über mein Essverhalten und das zieht mich nur noch mehr runter.
Mein Freund sagt ich solle zum Arzt gehen... jeder sagt das, aber ich habe Angst. Angst das ich mir igendetwas im Magen wirklich kaputt gemacht habe, durch die scheiß Kotzerei.
Mein Arzt will das Fluoxetin erhöhen, von 20 auf 40 mg. Ich habe immer das Gefühl ein Stückchen mehr von mir zu verlieren, ein Stück meines Verstandes, so mehr von den scheiß Pillen ich schlucke...

Auch wenn es verrückt klingt, irgendwie sehne ich mich nach dieser Kälte, dieser Gefühllosigkeit, diesem Desinteresse das ich habe wenn ich wirklich tief in der Deprission stecke.
Dann habe ich keinen Hunger mehr, kein Gefühl. Auch keine Angst vor der Zukunft mehr. Dann ist mir alles egal...
Und dann denke ich wieder an die Menschen, die mir soviel bedeuten und denen ich keinen Schmerz mehr zufügen will.

Es ist alles so kompliziert.
Haltet die Ohren steif!

25.4.08 12:33
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


verena (26.4.08 10:13)
hey.. ich kann dich voll verstehen, das du nich zum arzt willst..ich muss b dienstag inne klinik (ne normle klinik) weil ich ser oft kaum luft kriege und das wird jetzt alles noch mal untersucht.. ich hab auch angst das das wegen der bulimie villeicht ist..


cherry / Website (26.4.08 18:06)
hey du !
musste etz ein pw auf meine page machen, weil myblog.de mir gemailt hat^^. es ist mein nick: cherry
liebe grüße
cherry

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen